Chat with us, powered by LiveChat
Home Aktuelles / Das macht ein Bad zum Luxusbad

Allgemein

2. Juli 2018

Das macht ein Bad zum Luxusbad

(SHK) Wie Sie sich ein Luxusbad leisten können, zeigen DIE BADGESTALTER. Die Profis der Badrenovierung definieren nämlich Luxus im Bad nicht über teure Ausstattung, sondern über die genaue Erfüllung Ihrer Badwünsche. Auf folgende Punkte sollten Sie achten.

Ein Luxusbad mit edlen Materialien und schönen Lichteffekten

Ein Luxusbad mit edlen Materialien und schönen Lichteffekten.

Ein Luxusbad gibt Raum für individuelle Wünsche

Was verstehen Sie unter einem Luxusbad? Ist es die freistehende Wanne, sind es goldene Armaturen oder bedeutet ein Luxusbad für Sie genau der Raum, in dem Sie sich rundum wohlfühlen? Luxus definiert nämlich jeder Mensch anders. DIE BADGESTALTER realisieren deshalb Luxusbäder in dem Sinn, dass Sie als Nutzer dort Ihre ganz persönliche Vorstellung von Luxus erleben können. Ein Luxusbad, das DIE BADGESTALTER bauen, ist deshalb weitaus mehr als nur ein Funktionsbad mit besonders teuren Ausstattungsvarianten. Sagen Sie daher den Badprofis, was für Sie Luxus im Bad bedeutet. Zum Beispiel kann Luxus eine besondere Lichtinszenierung sein oder wohltuende Wellnessfunktionen werden als luxuriös empfunden.

Eine perfekte Lichtinszenierung und ausgesuchte Einrichtungsgegenstände machen dieses Bad zum Luxusbad.
Eine perfekte Lichtinszenierung und ausgesuchte Einrichtungsgegenstände machen dieses Bad zum Luxusbad.

Neue Materialien im Bad

Die Wahl der Oberflächen, Materialien und Einrichtungsgegenstände trägt entscheiden dazu bei, aus einem gewöhnlichen Bad ein Luxusbad zu machen. Natürliche Materialien wie Moos oder Rinde sind ebenso möglich wie Tapeten, Glas oder Naturstein. Die Materialien sind ein entscheidender Baustein, um eine optimale Raumwirkung zu erzielen. Dabei ist es wichtig, genau zu planen, wie die unterschiedlichen Materialien zueinander in Beziehung gesetzt werden und welche Wirkung damit erzeugt werden soll. Wir, DIE BADGESTALTER, kennen die neuesten Trends und machen Ihnen die passenden Vorschläge. So wird Ihr neues Luxusbad auch noch in einigen Jahren überraschende Wow-Effekte erzeugen.

Auch das ist Luxus: Wohnzimmeratmosphäre im Bad.
Auch das ist Luxus: Wohnzimmeratmosphäre im Bad.

Luxus mit freier Fläche erzeugen

Auch freie Fläche bedeutet Luxus im Bad. Denn nicht immer muss jeder Winkel als Stauraum genutzt werden. Überlegen Sie sich deshalb, ob Sie ein Kinderzimmer, das nicht mehr genutzt wird, zusätzlich in Ihr neues Bad integrieren können. Dann wird Ihr neues Bad zum ganz persönlichen Wohlfühlraum. Hier können Sie frei atmen und sind nicht beengt. Sie haben dann Platz, sich selbst zu inszenieren: Spielen Sie doch die Diva im Hollywoodfilm und lassen Sie Ihren Morgenmantel einfach auf den Boden fallen zu, um dann in die freistehende Wanne zu steigen. Das edle Kleidungstück entfaltet auf dem blanken Boden seine besondere Wirkung und lockt mit Sicherheit Ihren Liebsten ebenfalls schnell in Ihr gemeinsames Luxusbad.

Dieses Bad bietet den Nutzern viel Platz für die freie Entfaltung.
Dieses Bad bietet den Nutzern viel Platz für die freie Entfaltung.

Ein kleines Luxusbad

Auch in einem kleinen Raum kann ein Luxusbad entstehen. Dabei kommt es sowohl auf die gekonnte Planung all auch auf die stimmige Auswahl der Produkte an. In einem kleinen Raum können Sie zum Beispiel eine hochwertige Wandoberfläche wählen. Denn weil die Fläche klein ist, schlägt die exquisite Fliese nicht allzu sehr zu Buche. Auch ein besonderes Einzelstück kann ein kleines Bad zu einem Luxusbad machen. Sprechen Sie uns an. Wir, DIE BADGESTALTER, realisieren für Sie Ihr luxuriöses Bad. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Am schnellsten geht das mit einem Klick auf eine der goldfarbenen Flächen rechts auf dieser Seite.

Ein kleines Gästebad im Privathaus gibt hier ungewohnten Luxus für die Besucher.
Ein kleines Gästebad im Privathaus gibt hier ungewohnten Luxus für die Besucher.
Zurück zur Übersicht
In Kategorie Allgemein  /Bad
Für Interessenten / Hotline
Tel.: 03435 6139691